• Aufgrund der Corona-Krise ist derzeit nicht absehbar, wann und wie wir unsere Stadt- und Themenfahrten aufnehmen können. Alle Fahrten bis zum 30. April 2020 haben wir bereits abgesagt. Wir vermuten allerdings, dass wir in den nächsten Tagen weitere Termine absagen müssen.
  • Sollten Sie für ausgefallene, bereits abgesagte bzw. für zu einem späteren Zeitpunkt abgesagte Fahrten bereits Fahrkarten gebucht haben, behalten diese ihre Gültigkeiten. Bitte vereinbaren Sie dann mit unserem Büro (0201- 857 95 60 70, info@bergische-touren.de ) einen neuen Fahrtermin. Eine Rückerstattung bereits gekaufter Fahrkarten ist leider nicht möglich.

 

Die Wuppertaler Ausblicke richten sich an diejenigen, die tatsächlich besondere Ausblicke auf bzw. von Wuppertal geniessen möchten. Das beginnt im 2. Stock unsere Doppelstock-Cabriobusses. Bei, im besten Fall geöffnetem Dach, sieht Wuppertal mit dem wunderbaren Cabriofeeling von oben doch anders aus. Während Sie den Ausführungen der Gästeführung lauschen, fahren wir durch Wuppertal.

Vorbei an unter anderem an:

  • der Schwimmoper
  • der Bergischen Universität
  • der historischen Stadthalle
  • dem Zooviertel
  • der Endhaltestelle der Schwebebahn in Vohwinkel
  • Wuppertaler Stadion
  • Villenviertel
  • am Engels-Haus
  • dem Opernhaus
  • der Hängebrückenkonstruktion der Schwebebahn am Alten Markt

An der Schwebebahnstation Alter Markt können interessierte Gäste dann auf Wunsch aussteigen und mit der Schwebebahn bis zur Schwebebahnendstation (Oberbarmen/ Berliner Platz) fahren. Von dort sind es zu Fuß nur wenige Meter bis zum Gaskessel. Diese Fahrt ist im Fahrpreis enthalten. Wer nicht mit der Schwebebahn fahren möchte fährt mit dem Bus direkt zum Gaskessel.

Am Gaskessel treffen wir uns und besichtigen den umgebauten Gaskessel. Wir schauen uns die Lichtshow an und besichtigen Wuppertal vom Skywalk, also dem Dach, des Gaskessels aus.

Anschließend essen wir gemeinsam im Aposto. Das Essen (außer die Getränke) ist im Fahrpreis enthalten.

Nach der Pause geht es weiter, wir sehen:

  • die Blombachtalbrücke
  • das Villenviertel am Toelleturm.
  • die Barmer Anlagen
  • die Elberfelder Innenstadt

Die Stadtrundfahrten in Wuppertal beginnen und enden am Döppersberg 50 in 42103 Wuppertal, in unmittelbarer Nähe des zentralen Busbahnhofs/Hbfs (neben dem Flemings Express Hotel).

Die Termine 2020:
Mai – Oktober

Jeden Samstag von 11:00 – 15:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Für diese Fahrt ist eine Reservierung erforderlich!

Fahrkartenpreise

Kinder 6 - 14 Jahre

1900EUR

Erwachsene ab 15 Jahre ermäßigt

3600EUR

Erwachsene ab 15 Jahre

3800EUR

Ermäßigungen:

SchülerInnen, Auszubildende und Studierende bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis sowie schwerbehinderte Personen mit entsprechendem Ausweis können zum ermäßigten Fahrpreis fahren. Sie können im nächsten Buchungsschritt den Abschlag „ermäßigte Personen“ auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Abschlag dann für alle Tickets berechnet wird. Ist nur eine Person berechtigt, legen Sie die Tickets bitte einzeln in den Warenkorb.

Gruppenfahrten

Für Gruppen ab 10 Personen wird automatisch der ermäßigte Fahrpreis von 36,00 € p.P. hinterlegt.

Für diese Fahrt ist eine Reservierung erforderlich. Falls Sie nicht online buchen können oder möchten, können Sie hier reservieren:

Wuppertal Touristik
Kirchstraße 16
42103 Wuppertal
Tel.: 0202 5632185

sowie telefonisch bei den Wuppertaler-Stadtrundfahrten unter 0201/857 95 60 70.