Testpflicht für Bergische Rundfahrten und Stadtrundfahrt in Solingen

Sehr geehrten Kund:innen,

die aktuelle Corona-Schutzverordnung sieht nun vor,
dass wir nur noch mit negativen Test, Impfnachweis oder Bescheinigung der Genesung in und durch Solingen verkehren dürfen.
Daher besteht für alle Bergische Rundfahrten sowie die Stadtrundfahrt in Solingen die sogenannte Testpflicht.

Bringen Sie bitte eines dieser Dokumente zur Fahrt mit. Damit Sie und wir im Falle eines Falles abgesichert sind.

Wir wünschen Ihnen eine sichere und schöne Fahrt im Bergischen Land.

Corona-Schutzmaßnahmen

Sehr geehrte Kund:innen,

um Ihnen bei unseren Fahrten den besten Schutz zu bieten, finden Sie hier unsere Corona-Schutzmaßnahmen:

Corona-Schutzmaßnahmen für Stadt-, Themen- und Charterfahrten:

* Fahrgäste, die Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen, dürfen leider nicht mitfahren.

Bitte desinfizieren Sie vor dem Betreten des Busses die Hände. Dazu finden Sie im Eingangsbereich entsprechende Desinfektionsmittel.

* Bitte beachten Sie unbedingt die allgemeine Abstandsregel von 1,5 Meter Abstand, außer in den Personengruppen die gemäß aktueller Corona-Schutzverordnung zusammenfahren dürfen. Bitte nicht nur während der Rundfahrt, sondern auch beim Ein- und Ausstieg. Das Fahrpersonal ist berechtigt, die Mitfahrt zu verweigern oder einen anderen Platz anzuweisen, wenn gegen diese Bestimmungen verstoßen wird.

* Der Ein- und Ausstieg ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, und Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen dürfen, sind von der Maskenpflicht befreit.

* Während der Fahrt dürfen Sie, bei Einhaltung der Mindestabstände sowie bei geöffnetem Dach bzw. geöffneten Fenstern, die Maske abnehmen.

Bitte steigen Sie nur vorne ein und hinten aus. Benutzen Sie (falls vorhanden) die vordere Treppe um auf das Oberdeck zu gelangen. Über die hintere Treppe gehen Sie dann bitte nach der Rundfahrt zum Ausstieg.

Bitte kaufen Sie Ihr Ticket online oder bei den beteiligten Tourist Informationen. Mit dieser Reservierungspflicht und den dann vorhandenen Kontaktdaten erstellen wir vor der Abfahrt einen vorgeschriebenen Besetzungsplan.

* Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

Wie hoch ist die Covid-Ansteckungsgefahr bei Stadt- und Themenfahrten bei Fahrten mit offenen bzw. gut belüfteten Bussen?

Kurz zusammengefasst, sind wir sicher dass die Ansteckungsgefahr bei unseren Rundfahrten sehr, sehr niedrig ist.

Denn die Übertragungsgefahr durch Aerosole ist an der frischen Luft nach wissenschaftlicher Einschätzung sehr gering (für Details dazu schauen Sie bitte hier: https://www.n-tv.de/wissen/Beim-Spazieren-passiert-garantiert-nichts-article22373586.html ).

Bei einer Busfahrt mit geöffnetem Cabriodach ist eine Ansteckung also fast nicht möglich. Sollte es doch einmal regnen oder außergewöhnlich kalt sein, öffnen wir die großen Seitenfenster, so dass in jedem Fall eine sehr gute Belüftung gegeben ist. Bitte ziehen Sie sich bei kühleren Temperaturen ausreichend warm an. Zudem sind in unseren Bussen alle Plätze nach vorne ausgerichtet. Sie sitzen also niemals jemanden direkt gegenüber, schon gar nicht für einen längeren Zeitraum.

Beim Ein- und Ausstieg müssen Sie eine Schutzmaske tragen, da hier ggf. ein Begegnungsverkehr nicht ausgeschlossen werden kann. Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, senken wir die Zahl der Mitreisenden ab. Statt 70 Gästen dürfen ab April nur max. 38 Personen mitfahren. Beim Eintritt in den Bus stehen natürlich Desinfektionsmittel bereit, damit Sie Ihre Hände desinfizieren können. Ergänzend dazu reinigen wir die Handgriffe und Haltestangen zwischen den Fahrten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken würden. Aus der vergangenen Saison ist kein einziger Fall einer Ansteckung bekannt geworden. Wir sind sicher, dass das auch in diesem Jahr so bleibt.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung und wünschen schon einmal: Viel Spaß!

Neues Jahr, neues Glück in 2021

Sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns Sie im Jahr 2021 bei uns begrüßen zu dürfen.

Ab sofort können Tickets und Gutscheine auch per Lastschrift bezahlt werden!
Schauen Sie sich doch mal unser Angebot an. Besonders freuen wir uns darüber dass Zeno Pillmann
unsere Themenfahrt Eisenbahn begleiten wird. Mehr erfahren

Unserer Büro ist wieder von 9.00 bis 13.00 besetzt (0201-857 95 60 70).
Wir freuen uns auf Sie!
Natürlich sind wir auch weiterhin per E-Mail zu erreichen (info@bergische-touren.de).

Was ist neu?

Für die Saison 2021 haben wir unsere Website aktualisiert!

 Neu haben wir unseren online Shop! In diesem können Sie einen Wertgutschein erwerben.
Über unsere Veranstaltungen im Kalender  können Tickets für die jeweilige Fahrt direkt online kaufen

Des Weiteren haben wir uns für Sie eine neue Fahrt überlegt!
Alles zum Thema Eisenbahn erfahren Sie bei unserer Themenfahrt Eisenbahn! Hier erfahren Sie mehr.

Auch haben wir hier Details über unseren Bus für Sie zusammengestellt:
Der Cabriobus